Banner Shadow

Covid-19 aktuelle Informationen

Update 30.06.2021.: ab 01.07. ist der Abstand und die Maske in den öffentlichen Bereichen (Gänge, Stiegenhäuser) nur noch eine Empfehlung, es gilt weiterhin 3-G-Pflicht, Registrierungspflicht (QR).
Achtung für Lehrveranstaltungen/Prüfungen gilt weiterhin die 5.Covid-Sonderverordnung (FFP2, Abstand,…).
Im Fachschaftsbüro/Bar und Zeichensälen gilt weiterhin Masken- und Abstandspflicht! Es kann ein Mund-Nasen-Schutz verwendet werden. Eine FFP2-Maske ist empfohlen. Es gelten wieder die Öffnungszeiten laut Hausordnung wie vor Corona (6-23Uhr)!

Anerkannte Tests: Anerkannt werden Ergebnisse eines behördlich anerkannten PCR-Tests, PCR-Selbsttests von „Alles gurgelt“, einer offiziellen Teststraße und einer befugten Apotheke/Ärzt_in. Ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2 darf nicht älter als 48 Stunden, der Nachweis eines molekularbiologischen Tests (PCR) auf SARS-CoV-2 nicht älter als 72 Stunden sein. Das Ergebnis gilt ab dem Zeitpunkt der Probenentnahme.

Hier die Verordnung.
Und der zugehörige Leitfaden.

Wie seid ihr im kommenden Semester zu erreichen?
Per Mail unter fsarch@gmail.com – wir antworten in der Regel sehr zügig. Achtung in den Ferien kann es zu längeren Wartezeiten bis zu Antwort kommen, da wir das ja alle freiwillig in unserer Freizeit machen und auch mal Urlaub brauchen. Gelegentlich erreicht ihr uns auch telefonisch unter: 015880149555

Styrocutter
Es gibt jetzt fix installierte Geräte im Zeichensaal Ella die genutzt werden können.

Sind eure Räumlichkeiten offen?
Unsere Räumlichkeiten sind grundsätzlich geöffnet. Die Benutzung der Küche oder des Wuzzlers ist jedoch nicht möglich.
Was ist mit den Zeichensälen?
Aktuell sind alle Zeichensäle in beschränkter Kapazität (Abstände!) zum Arbeiten offen, zu den aktuellen Gebäudeöffnungzeiten der TU (Mo-Sa 6-23 h). Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Zutritt mit Genehmigung der Fachschaft (Passierschein a38) möglich.
Es ist ein negatives Testergebnis erforderlich.
Ihr müsst euch in die aufliegenden Anwesenheitslisten eintragen. Wenn ein Coronafall auftritt, werden die Personen kontaktiert, die gleichzeitig mit den Betroffenen im Zeichensaal waren.
Alternativ gibt es auch einen online Zeichensaal, in dem ihr mit Kolleg_innen chatten oder telefonieren könnt: https://discord.gg/X9KqThc
Sicherheitsbestimmungen
Der Mindestabstand von 1m ist einzuhalten. Pro Tisch darf also nur eine Person arbeiten, außer bei Gruppenarbeit.
Es gilt im Zeichensaal Maskenpflicht.

Wenn ihr Gruppenarbeit macht (also gemeinsam an einem Tisch) nur mit Maske und tragt euch als Gruppe in die Liste ein.
Beim Eintreten sind die Hände zu desinfizieren.
Desinfiziert die Oberflächen vor und nach dem Arbeiten.
Bitte haltet euch an die Regeln, sonst werden uns die Zeichensäle wieder zugesperrt!

Vorgaben und Informationen seitens der Universität

https://www.tuwien.at/tu-wien/corona/
https://www.tuwien.at/tu-wien/corona/studierende/